Über den Blog

 

DSC_1776p
ich, an meinem Schreibtisch                            Foto: Historisches Museum der Pfalz

Hier auf diesem Blog schreibe ich: Melissa.

Ich bin noch bis Ende August hier im Historischen Museum der Pfalz in Speyer als FSJlerin in der Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit tätig.

Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres führe ich diesen Blog als mein FSJ Digital Projekt und erforsche mit euch gemeinsam die Welt der Kinderbücher.

Und warum gerade Kinderbücher? Nun, ab Juni startet die Ausstellung „Das Sams und die Helden der Kinderbücher“ bei uns im Historischen Museum der Pfalz. Dort könnt ihr anhand von Schauplätzen wie Meister Eders Schreinerwerkstatt aus „Pumuckl“, der Villa Kunterbunt aus „Pippi Langstrumpf“, der Höhle der Olchis oder der Unterwasserwelt des kleinen Wassermanns in das Kinderbuchuniversum eintauchen.

Zudem habe ich auch schon als Kind leidenschaftlich gerne gelesen und ein Buch nach dem anderen verschlungen; sei es nun in Buchform oder als Kassette, CD, Videokassette oder später als DVD. Ganze Nachmittage vergingen so wie im Flug und kaum hatte man sich versehen, war auch schon wieder ein Buch fertig gelesen.

Jetzt fragst du dich vielleicht: Und für wen genau ist dieser Blog? – Die Antwort ist ganz simpel: Dieser Blog ist für jeden, der über ihn stolpert und etwas mehr über Kinderbücher erfahren möchte. Hier findest du vielleicht das nächste Kinderbuch, dass du deiner Cousine/deinem Cousin, deiner Nichte/deinem Neffen, deiner Schwester/deinem Bruder, deiner Tochter/deinem Sohn, deiner Enkelin/deinem Enkel … vorlesen kannst; oder die nächste Bastelinspiration. Alternativ liest du dir vielleicht ein Interview zum Thema Kinderbücher durch und erinnerst dich, wie gerne auch du dieses Buch früher gelesen hast und freust dich, dass jemand da draußen dieses Buch genauso sehr schätzt wie du! Oder du bleibst an einem Beitrag über eine faszinierende Kindheitserinnerung hängen.

Ich freue mich auf jeden Fall über jeden Leser und jede Leserin, besonders über diejenigen, die ein wenig länger verweilen, bevor sie wieder in die Weiten des Internets verschwinden…

Hoffentlich bis bald!

Melissa

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s